Ich biete Ihnen gerne individuelle Workshops und Trainings zu den Themen Kommunikation, Moderation, Konflikte, Visualisierung, Organsiationsentwicklung u.v.m. an.

Zu einigen Themen biete ich auch einige regelmäßige öffentliche Seminare an. Für Anfragen, Auskünfte und Beratung nehmen Sie bitte über claudia.schroeder@denke-quer.de Kontakt auf.

Wünsch‘ Dir Was!
Wünsch‘ Dir was!

Wünsch' Dir was!

Tagträume und Ideen haben eine große Kraft und Energie, die oft unterschätzt oder manchmal als bloße Esoterik abgetan werden.

Wenn ich heute auf mein Leben zurückschaue, kann ich mich an zahlreiche Träume und Ideen erinnern, die heute Wirklichkeit für mich geworden sind.

mehr lesen
Das Einmal Vier Einer Kollegialen Kommunikationskultur
Das Einmal Vier einer kollegialen Kommunikationskultur

Das Einmal Vier einer kollegialen Kommunikationskultur

Wer in der Lage ist, sich klar, präzise und konstruktiv aus einer wertschätzenden Haltung dem anderen Gegenüber zu äußern, schafft Orientierung und Struktur. So fördern Sie eine konstruktive und angstfreie Kommunikationskultur – die Grundlage für gemeinsames voneinander Lernen!

mehr lesen
Rollenverständnis, Reflexion Und Selbstmanagement
Rollenverständnis, Reflexion und Selbstmanagement

Rollenverständnis, Reflexion und Selbstmanagement

In Organisationen ist es heute gängig, dass MitarbeiterInnen gleichzeitig mehrere Rollen wahrnehmen müssen. Rollenkonflikte und Überlastung sind meist die Folge daraus. Um in diesem Umfeld qualitativ hochwertig arbeiten zu können, ohne langfristig leer zu laufen, ist es notwendig, Handlungsweisen zu lernen, innere wie äußere Rollenkonflikte rechtzeitig zu umschiffen.

mehr lesen
Führung Und Organisation
Führung und Organisation

Führung und Organisation

In diesen zwei Workshop-Tagen nähern wir uns den Themen Führung und Organisation mit einer analysierenden Haltung, Fragestellungen, Übungen, Experimenten und Reflexionen. Dabei gehen wir interaktiv mit Ihren ganz konkreten Anliegen…

mehr lesen
Spannungen & Konflikte Konstruktiv Nutzen
Spannungen & Konflikte konstruktiv nutzen

Spannungen & Konflikte konstruktiv nutzen

Konflikte, insbesondere der Umgang damit, lösen häufig Unsicherheit bei den Beteiligten und in deren Umfeld aus. Dies führt daszu dass der Begriff „Konflikt“ eher mit einem negativen Image inklusive unangenehmen Gefühlen verbunden ist. Besonders in Organisationen besteht überwiegend der Wunsch, rein sachlich zu bleiben. Geraten unsere Gefühle einmal aus der Kontrolle und ans Tageslicht, entstehen oft Ängste an Ansehen zu verlieren verbunden mit Scham, Unsicherheit, u. Ä.

mehr lesen
Selbstmanagement – Smart Arbeiten, Statt Hart Arbeiten
Selbstmanagement – Smart arbeiten, statt hart arbeiten