Prax­is­bericht „Erste Pro­jekt-Erfahrun­gen mit der UML 2.0“, Objek­t­Spek­trum 3/2004

Das in dem Artikel beschriebene Pro­jekt hat­te das Ziel, ein auss­chrei­bungs­fähiges Pflicht­en­heft für das Hafen­l­o­gis­tik- und Infor­ma­tion­ssys­tem HALIS des See­hafens Kiel zu erstellen. Neben der Vorge­hensweise im Pro­jekt wird die Gliederung des zu erstel­len­den Pflicht­en­hefts vorgestellt. Dabei wird jew­eils erläutert, welche Konzepte der UML dafür ver­wen­det wur­den und welche Erfahrun­gen dabei gesam­melt wer­den kon­nten.

2004–03-OS-Schroeder-Weilkiens-Projekterfahrungen-UML-2[1]